toggle
HOME
Programm
Ticket/Transfer
Da capo
News
Partner
Jazz in Gütersloh
Medien
Archiv
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
NEWSLETTER
SITEMAP

    Daniel Erdmann�s Velvet Revolution

    Wirft man einen Blick auf die Besetzung dieses Trios � Daniel Erdmann (Tenorsaxophon), Th�o Ceccaldi (Violine und Bratsche) und Jim Hart (Vibraphon) �, stellt sich die Frage: Kann ein solcherma�en besetztes Trio, das eigentlich nur aus Soloinstrumenten besteht, ohne die typischen Begleitinstrumente der Backline wie Piano, Gitarre, Bass oder Schlagzeug auskommen?

    Um gleich die Antwort vorweg zu nehmen: Ja, es kann.

    Abwechselnd �bernahm immer mal eines der Instrumente die Rolle der Begleitung, indem auf dem jeweiligen Instrument ein Ostinato (ein sich immer wiederholendes musikalisches Thema) f�r das n�tige rhythmische und tonale Fundament sorgte, auf dem dann eines der anderen beiden oder sogar beide anderen Instrumente solieren konnten. Diese Ostinati wurden im Verlauf der jeweiligen St�cke von einem zum n�chsten Instrument weitergereicht und so wurde dann auch immer wieder f�r klangliche Variationen gesorgt. So pr�sentierten die h�chst virtuosen Musiker eine Musik, die mal luftig locker und fast schon meditativ und mal mit fulminanten Improvisationen aus dem Vollen sch�pfend daherkam und das G�tersloher Publikum mitzurei�en verstand.



    Da capo

    > Rückblicke

    Print
     
    Adresse

    Fachbereich Kultur
    Stadt Gütersloh
    Friedrichstraße 10
    33330 Gütersloh
    Telefon (05241) 82-2092
    Telefax (05241) 82-2033
    E-Mail: Lena.Jeckel@guetersloh.de
    www.jazz-gt.de