toggle
HOME
Programm
Ticket/Transfer
Da capo
Partner
Medien
Jazz in Gütersloh
Archiv
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
NEWSLETTER
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

18.03.2017, Fred Frith

04.02.2017, Andreas Schaerer / Pablo Held Trio & John Scofield

04.02.2017, Christine Tobin

04.02.2017, Steffen Schorn, Roger Hanschel & das Raschèr Saxophone Quartet

04.02.2017, WDR Big Band & John Scofield

03.02.2017, Christian Muthspiel

03.02.2017, Preisträgerkonzert & WDR Big Band

03.02.2017, Preisträgerkonzert Musikkulturen - Transorient Orchestra

03.02.2017, Viktoria Tolstoy Quartet

02.02.2017, Louis Sclavis Quartet

02.02.2017, NDR Big Band mit Niels Klein / Florian Weber & Dogma Chamber Orchestra

02.02.2017, Project Mingus Lachner/ Riessler

25.11. 2016, Daniel Stelter Quartett meets Stephanie Neigel

11.11.2016, Daniel Humair

31.10.2016, Günter Baby Sommer

06.10.2016, Matthias Eick

25.6.2016, Miroslav Vitous

15.04.2016, Arild Andersen

05.03.2016 Michel Portal/WDR Big Band u.a.: WDR 3 Jazz

22.11.2015, Henri Texier

30.10.2015, Stephan Becker Trio feat. Kenny Wesley

03. 10. 2015, Alexander von Schlippenbach

29. 08. 2015, Enrico Pieranunzi

31. 01. 2015, Benedikt Jahnel Trio

29.01.2016, Johanna Borchert

23. 11. 2014, Jarry Singla mit Trio „Eastern Flowers“

14. 11. 2014, Adrienne West

04. 11. 2014, Roditi Ignatzek Trio

05. 04. 2014, Carlos Bica & Azul: Spiel mit südländischer Leichtigkeit

24. 03. 2014, Adam Baldych & Luciano Biondini Quartett

02. 02. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Alexander Hawkins Nonet, Sonntag, 2. Februar 2014

02. 02. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Rebekka Bakken Trio, Andy Emler MegaOctet

01. 02. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Claudio Puntin ambiq

01. 02. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Jonas Burgwinkel

01. 02. 2014, WDR 3 Jazzfest – Steffen Schorn & Norwegian Wind Ensemble, Vincent Peirani Thrill Box

31. 01. 2014, Verleihung WDR Jazzpreis 2014

31. 01. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Claudio Puntin

31. 01. 2014, WDR 3 Jazzfest in Gütersloh – Iiro Rantala Power Trio

30. 01. 2014, WDR 3 Jazzfest – Virginia Mayhew, Carmen Bradford & Melba Joyce, Stefano Bollani

11. 01. 2013, Abdullah Ibrahim

29. 11. 2013, Omar Sosa & Colour 4

09. 11. 2013, Frau Contra Bass

13. 10. 2013, Nighthawks

04. 10. 2013, Dieter Ilg, Parsifal

24. 03. 2013, Mo’Blow

02. 03. 2013, WDR 3 Jazznacht

24. 11. 2012, Joo Kraus & Tales in Tones Trio

03. 11. 2012, Gilad Atzmon Orient House Ensemble

05. 10. 2012, Klaus Doldinger’s Passport

02. 05. 2012, Raphael Gualazzi

03. 03. 2012, WDR 3 Jazznacht

12. 12. 2010, Bojan Z mit „Tetraband“

31. 10. 2010, Lars Danielsson

25. 06. 2010, WDR Big Band

30. 04. 2010, Nils Petter Molvær

07. 09. 2009, Paolo Fresu Devil Quartet



Gunter Hampel
Samstag, 17 Juni 2017- 20 Uhr Theatersaal
Weil das Vibrafon nicht das populärste Jazz-Instrument ist, konnte aus Gunter Hampel kein populärer Jazzer werden. Wohl aber einer der einflussreichsten: Seit 1958 Profi, schuf Gunter Hampel 1964 mit der Platte „Heartbeat“ einen der ersten Tonträger eigenständiger europäischer Jazzmusik. Trompeter Manfred Schoof und Pianist Alexander von Schlippenbach waren damals u. a. seine Mitspieler. Mit enormem Einfluss wirkte Hampel ab 1971 auch in den USA. In Deutschland arbeitete er u. a. mit Jazzkantine, dem Rapper Smudo und Ben Becker. Das kraftvolle und kreative Gunter Hampel European-New York Quintett wird durch Tochter Cavana Lee-Hampel komplettiert.

JIG - Newsletter

Etwa einmal pro Monat informieren wir mit einem Newsletter über „Jazz in Gütersloh“ [mehr …]

archiv


Share
Print
 
Adresse

Fachbereich Kultur und Sport
Stadt Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 82-2092
Telefax (05241) 82-2033
E-Mail heinrich.lakaemper-luehrs@gt-net.de
www.jazz-gt.de