Herzlich Willkommen

Mit dem neuen Theater verfügt die Reihe „Jazz in Gütersloh“ seit Frühjahr 2010 über eine hochwertige neue Heimat, die auch künstlerisch verpflichtet. Das war noch nie das Problem, wenn man auf mehr als drei Jahrzehnte Jazz in Gütersloh zurückblickt und eine Art „who is who“ der weltweiten Jazz-Szene durchblättert.

Die Reihe „Jazz in Gütersloh“ wird weiterhin Weltstars präsentieren und zugleich den Blick auf die europäische Jazz-Szene richten. Auch die Zusammenarbeit mit dem WDR wird fortgesetzt. „Jazz in Gütersloh“ steht für die Zukunft des Jazz – und wird weiterhin eine mehr als regionale Ausstrahlung haben.
Die Programmverantwortung liegt bei den Kulturräumen Gütersloh gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur und Sport der Stadt Gütersloh, die gemeinsam mit hoch qualifizierten Partnern attraktive Hörerlebnisse schaffen.
 
Das Programm spricht für sich, für Gütersloh und für den Jazz in seinen vielen Facetten.
Ich lade Sie herzlich ein, „Jazz in Gütersloh“ zu erleben

Ihr

Ihr Andreas Kimpel

Andreas Kimpel
Kulturdezernent

News

08.12.2014

Jazz in Gütersloh: Vier Konzerte mit neuen Dimensionen

Kaum hat das neue Kalenderjahr begonnen, startet die Reihe "Jazz in Gütersloh" schon mit der Abonnement-Serie "Jazz im Frühjahr". Vier Konzerte an zwei Veranstaltungsorten in sieben Wochen stehen auf dem Programm: Mit drei Trios in unterschiedlicher Besetzung, einem Duo, einer Big Band und einem Quartett in der WDR 3/Ö1 - Jazznacht.
weiterlesen...

08.12.2014

WDR 3 / Ö1 Jazznacht

Die Jazznächte von WDR 3 gemeinsam mit Ö1 sind inzwischen Tradition in der Reihe „Jazz in Gütersloh“.
weiterlesen...

25.11.2014

Singla-Konzert “einzigartig” und “stimmungsvoll” -

Frühjahrsabo und Einzelkonzerte im Verkauf
weiterlesen...